23

Bedingt durch das Klima finden sich die Kaffeeplantagen in El Salvador schon seit Beginn der Pflanzung an den meerseitig gelegenen Berghängen. Diese nutzten die Einwohner seit Mitte des 18. Jahrhunderts, auch wenn in den ersten Jahren der Kaffeeanbau ausschließlich für die eigene Verwendung geschah. In El Salvador werden ausschließlich Arabica-Pflanzen angebaut. Die daraus entstehenden Kaffeeproduktionen haben sich über lange Zeit als beständig und verlässlich von hoher Qualität gezeigt und werden diesem Ruf immer wieder neu gerecht. Die Bohnen ergeben einen wundervoll mild-aromatischen Kaffee, der einen leichten Körper mit einer feinen Säure besitzt. Darüber hinaus verwöhnt Kaffee aus El Salvador den Gaumen mit einem frischen intensiven Nachgeschmack, der eine Ausgeglichenheit von Süße und Säure sowie eine raffinierte hauchzarte Note von Schokolade mit sich bringt.

Trinken Sie in Ruhe Ihren Kaffee, wir kümmern uns in der Zwischenzeit um Ihr Anliegen.

Ganz egal was Ihr Anliegen ist – uns ist es wichtig, Ihnen weiterhelfen zu können. Gerade wenn es um richtig guten Kaffee geht.

Rufen Sie uns ungeniert an, schicken Sie uns eine E-Mail oder füllen Sie ganz einfach das Formular rechts aus.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Kontakt

* Pflichtfelder