6

Generell besitzt der tansanische Kaffee weniger Säure und ein leichteres Aroma als der afrikanische Durchschnitt und insbesondere als der kenianische Nachbarkaffee. Dennoch überzeugt der süsslich-fruchtige Geschmack mit einer konsistenten grazilen Fülle. Berühmt ist Kaffee aus Tansania zudem für seinen überzeugenden Duft, der würzig und kräftig direkt in die Nase zieht. Eine zusätzliche Besonderheit der Kaffeeproduktion ist der relativ große Anteil an Perlbohnen, der in Tansania erzeugt wird. Diese gelten als geschmacksintensiver als die normalen Bohnen, da Perlbohnen Einzelbohnen in einer Kirschblüte sind, in der sich das Wachstum konzentriert. (Normale Kirschblüten tragen stets zwei Bohnenhälften.)

Trinken Sie in Ruhe Ihren Kaffee, wir kümmern uns in der Zwischenzeit um Ihr Anliegen.

Ganz egal was Ihr Anliegen ist – uns ist es wichtig, Ihnen weiterhelfen zu können. Gerade wenn es um richtig guten Kaffee geht.

Rufen Sie uns ungeniert an, schicken Sie uns eine E-Mail oder füllen Sie ganz einfach das Formular rechts aus.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Kontakt

* Pflichtfelder