20

Vor gut hundert Jahren produzierten die Einwohner Puerto Ricos noch so viel Kaffee, dass der kleine Staat den sechsten Platz der kaffeeproduzierenden Länder weltweit einnahm. Das hat sich zwar heute geändert, doch besonders hochwertige und vor allem teure Kaffees werden auch heute noch angebaut. So z.B. der Yauco Selecto, der bis zur Verschiffung in den Hülsen verbleibt, um nicht an Frische zu verlieren.

Trinken Sie in Ruhe Ihren Kaffee, wir kümmern uns in der Zwischenzeit um Ihr Anliegen.

Ganz egal was Ihr Anliegen ist – uns ist es wichtig, Ihnen weiterhelfen zu können. Gerade wenn es um richtig guten Kaffee geht.

Rufen Sie uns ungeniert an, schicken Sie uns eine E-Mail oder füllen Sie ganz einfach das Formular rechts aus.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Kontakt

* Pflichtfelder