11

Einige der zahllosen Inseln von Indonesien haben eine sehr lange Tradition im Kaffeeanbau. Java war die erste Insel, auf der die Holländer als Kolonialherren Kaffee anbauten. Durch Pflanzenrost wurde zu Anfang des 20. Jahrhunderts fast die gesamte Kaffeewirtschaft der Insel vernichtet. Die meisten Anbauflächen wurden dann mit pilzresistenten Robusta neu bepflanzt. Mittlerweile fasst auch der Arabica wieder Fuss auf Java. Die Kaffees sind kräftig, eher säurearm und werden teilweise extra ein bis zwei Jahre gelagert.

Trinken Sie in Ruhe Ihren Kaffee, wir kümmern uns in der Zwischenzeit um Ihr Anliegen.

Ganz egal was Ihr Anliegen ist – uns ist es wichtig, Ihnen weiterhelfen zu können. Gerade wenn es um richtig guten Kaffee geht.

Rufen Sie uns ungeniert an, schicken Sie uns eine E-Mail oder füllen Sie ganz einfach das Formular rechts aus.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Kontakt

* Pflichtfelder