Der Rohkaffee wird bedampft oder mit Wasser vorbehandelt, um die Bohnenoberfläche für das Koffein durchlässig zu machen. Danach wird das Koffein mittels eines Extraktionsmittels aus der Bohne herausgelöst. Verbreitetste Entkoffeinierungsart ist die mittels Kohlendioxid. In einem Tank mit Kohlendioxid versetzt, verdrängt dieses das Koffein weitestgehend aus den Rohkaffeebohnen.

Trinken Sie in Ruhe Ihren Kaffee, wir kümmern uns in der Zwischenzeit um Ihr Anliegen.

Ganz egal was Ihr Anliegen ist – uns ist es wichtig, Ihnen weiterhelfen zu können. Gerade wenn es um richtig guten Kaffee geht.

Rufen Sie uns ungeniert an, schicken Sie uns eine E-Mail oder füllen Sie ganz einfach das Formular rechts aus.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Kontakt

* Pflichtfelder